U * made * my * day !

LOL du Experte für Börse, Wirtschaft und Finanzmärkte – You made my day !

Archive for Mai 2010

Horst Köhler – Failed ?!


Das finden wir auch. Wir nahmen Sie wahr als inkompetent in Bezug auf die globalen Finanzmärkte. Sie waren eigentlich nicht mehr als ein unbedeutender Grüß-August.  Das aber könnte Lena Mayer-Landrut besser bewerktelligen, jedenfalls laut Welt Online !

Lesenswert auch: FAZ- Der Fahnenflüchtling

U * made * my * day sammelt in diesem Artikel die wichtigsten Verschwörungstheorien zu Köhlers Rücktritt !

Und los gehts – Eichelburg:

Ein Wissender haut ab. Der Afghanistan-Krieg war NIEMALS der Grund dafür. Der wahre Grund ist wahrscheinlich im Finanzsystem und dessen baldigen Crash zu suchen. Köhler kennt sich da im Gegensatz zu den anderen Politikern aus.

Es sieht so aus, als wurde hier dier absolute Notausgang per Absprung mit Fallschirm genommen. Kurz bevor das Ding abstürzt.

In dieser Woche ist daher noch mit dem Finanz-/Eurocrash zu rechnen. Köhler und Koch wollen da nicht mehr dabeisein .

Der Euro und vielleicht auch die EU werden den Juni nicht überleben. Mit oder ohne Rücktritten. Die Politiker, die dann noch im Amt sind, müssen fürchten, aufgehängt oder erschlagen zu werden.

Und noch eine Runde „hartgeld“ druff:

Köhler hat gestern offenbar erfahren, dass Italien und Frankreich ein Downgrade bekommen und damit die ganze Eurozone untergeht. Mit Deutschland zusammen, wegen der Haftungen, die er selbst unterschrieben hat.

Herr Eichelburg, Sie schreiben Sch…, Sch… und nochmals Sch… ! Oder können Sie Ihre kruden Verschwörungstheorien belegen ?

Grandios also made my dayDas Gelbe Forum :

Das System frißt seine „Kinder“

Was für eine grandiose Posse! Wir werden noch ganz, GANZ andere Kapriolen erleben dürfen !

Er wird jedenfalls nicht in Altersarmut enden, solange nicht alle Karten von wütenden Massen auf den Tisch gezerrt werden.
Und wie auch Koch, so hat er vielleicht sogar wirklich noch rechtzeitig das sinkende Schiff verlassen.

Was hier weltweit heranrollt, ist dermaßen gewaltig, und das in jeder Hinsicht, da werden viele Laiendarsteller und Amtsträger-Imitatoren ihren Dilettantismus erkennen und teilweise auch öffentlich eingestehen (müssen)!

Und zu sagen hatte das Bundeshorstl ja eh nix, lediglich das Sprechen hatte man ihm nicht verboten!

Wer sich auf einen derartigen Marionettendienst verpflichten läßt, sollte sich eben grundsätzlich beliebig, nichtssagend und ausweichend äußern, das hätte ihm aber klar sein müssen!

Den Vogel schiesst dieser völlig verwirrte Schreiber im DGF ab , LOL:

Was hier im Hintergrund läuft, scheint der show-down zwischen der UK-USrael Rothschild-Rockefeller NWO-Fraktion und – locker positioniert – der BRIC-Fraktion zu sein.

Erst Koch, dann Köhler, denke es sind die Transatlantiker die hier auf dem Rückzug sind. Man denke dann noch an das schöne Bild von Merkel auf dem Roten Platz, als in Brüssel gerade die Euro-Rettung beschlossen wurde. Das, zusammen mit den pandemisch um sich greifenden Hinweisen auf eine DM 2.0, scheinen doch die Symptome eines Zerfalls der zionistischen Weltordnung zu sein, worauf die zuletzt panischen Attacken (Gaza, U-Boote vor Iran, Südkorea Fals-Flag-Aktion) auch hindeuten.
Wenn das der Fall ist, macht Merkel alles richtig, in dem sie sich – scheinbar – raushält oder zu den Scheichs fliegt.
Da wird ganze Arbeit geleistet.

dass der Euro und vielleicht auch die EU den Juni nicht überleben werden.

Ende Juni dürfte ohnehin bereits alles hin sein. Mit oder ohne Rücktritten. Die Politiker, die dann noch im Amt sind, müssen fürchten, aufgehängt oder erschlagen zu werden.

Advertisements

Written by uxmadexmyxday

31. Mai 2010 at 13:06

Veröffentlicht in Das "Gelbe" - Dottore, Elli, Eichelburg, Sonstige

Tagged with

Go ahead, make my day !


Offtopic – aber angebracht: Happy Birthday Clint Eastwood zum 80. Geburtstag ! Wir lieben Dich – für Deine vielen tollen Filme als Schauspieler und Produzent und für Deine großartige Filmmusik.

Im Film Sudden Impact sagtest Du den berühmten Satz, der letztlich auch unserem Blog seinen Namen gab:

Go ahead, make my day !

Written by uxmadexmyxday

31. Mai 2010 at 09:19

Veröffentlicht in Sonstige

Währungsreform – Und Sie wird doch kommen !


Das ist die Ansicht des Blogs Schnittpunkt 2012, eine der zahllosen Seiten der Fraktion „Wir sehnen uns nach dem Weltuntergang“, zudem irgendwie mystisch und esoterisch angehaucht.  Trotz dieser für U made my day abschreckenden Gesinnung findet man da auch einige lesenswerte Artikel und kraftvolle Bilder. Im aktuellen Artikel wird eine Lanze für Eichelburg gebrochen:

Nun sind zwei Wochen vergangen, wo die Eichelburg´sche Prophezeihung der Währungsreform hätte stattfinden sollen. Nichts ist passiert, man versuchte den Betreiber der Hartgeld-Webseite lächerlich zu machen und überhaupt wäre eine Währungsreform völlig aus der Luft gegriffen und absolut unwahrscheinlich und überhaupt.

Doch der Eichelburg spinnt dieses Thema weiter, nach dem Motto, aufgeschoben ist nicht aufgehoben und glaubt weiterhin an eine relativ kurz bevorstehende und bereits vorbereitete Einführung einer neuen Währung – zumindest in Deutschland, wahrscheinlich auch in den Niederlanden und Frankreich, möglicherweise auch in Österreich …

Belächelt wird er, zynische und sarkastische Artikel in den Medien werfen ihn den Löwen zum Frass vor und überhaupt scheint sich der Eichelburg damit nicht viel Freunde gemacht zu haben. In diversen Foren und Plattformen wird er ignoriert. Doch, hat er wirklich so unrecht, der Eichelburg?


Lieber Schnittpunkt Schreiber – so ist es eben wenn man wie Eichelburg zum X. Mal seit mindestens 2005 den Weltuntergang ankündigt. Man wird verspottet und verlacht, man wird vollkommen unglaubwürdig. Absolut  zu Recht wie wir meinen – vor allem wenn Eichelburg  in unverantwortlicher Weise eine heimliche Währungsreform mit konkretem Datum ankündigt und sogar zum Bank-Run aufruft !

Wenn man allerdings wie Ihresgleichen jeden Tag auf den  Weltuntergang wartet, dann hofft man natürlich, daß hartgeld.com mit seiner Kampagne Erfolg hat !

Nach einer lesenswerten Anlyse, wie sehr unser Euro brennt kommen Sie zu folgenden Schlüssen:

Deshalb hat Eichelburg recht, es wird eine Währungsreform in Deutschland geben. Kurzfristig, überraschend und aus heiterem Himmel! Und dass die Vorbereitungen schon längere Zeit laufen, ist so sicher, wie morgen auch die Sonne wieder aufgehen wird! …

Die Währungsreform kommt, mit höchster Wahrscheinlichkeit heuer noch … und sie kommt unvermutet und für die meisten, sichtlich auch den Experten, völlig überraschend. Anders hätte es wohl kaum wirklich Sinn!

Mit Verlaub aber das halten wir für ausgemachten Schwachsinn. Eine Währungsreform wird irgendwann kommen wenn Sie absolut unausweichlich ist. Wenn der Euro völlig zerüttet ist, wenn Hyperinflation und die Flucht in Sachwerte die Wäherung zerstört haben. Bis jetzt gibt es dafür keine Anzeichen ! Einen heimlichen Wechsel zu einer Neuen D-Mark quasi über Nacht aus einem noch funktionierenden System Euro halten wir für undurchführbar und illusorisch ! Das ist Wunschdenken aus dem Reich der Crash-Propheten !

Written by uxmadexmyxday

31. Mai 2010 at 06:35

Veröffentlicht in Eichelburg, Sonstige

Tagged with , ,

Neue Deutsche Mark auf der Zielgeraden


Das Thema Neue Deutsche D-Mark NDM ist noch nicht gegessen. Oder hätten Sie doch lieber einen Neuen Deutschen Euro ? Herrlichen Schwachsinn lese ich heute bei den Zuschriften der hartgeld.com-Schafe, this mady may day LOL:

Leserzuschrift-AT – ZIB2 / Interview Währungsreform:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Auftritt in der ZIB2 (ORF2) am Di 26.05.2010! Die Absicht des Sozialistensenders und Systemgünstlings ORF war klar! Ein 9-Minuten Interview wird zusammengeschnitten auf 30 Sekunden, eine Frage zu Gerüchten über die Währungsreform aus dem Zusammenhang gerissen und dann die vor Kompetenz überschäumende Antwort des Finanzministers und der Nationalbank geliefert: „Das Gerücht einer Währungsreform ist an den Haaren herbeigezogen, und entbehrt jeder Grundlage“. Das Motiv ist klar: Unsere linke, vor EU-Hingebung strotzende Regierung hat Angst, panische Angst vor einem aufgeklärten Volk das durch bereits regelmäßig 1 Million Zugriffe auf http://www.hartgeld.com in teilweise weniger als einer Woche die Lügengeschichten unserer derzeitigen Politiker durchschaut und nicht mehr hören will. Das Volk schließt täglich mehr Wetten ab gegen die Hauptnahrung der Politiker, den Papiergeld-Euro. Es kauft EM. Die klugen sind bereits in Gold&Silber, die Masse ist am Sprung zur Nachahmung. Wenn der Euro fällt, fallen Status und Macht unserer derzeitigen Gummi-Rückgrat Volksverdummer. Bleiben Sie ein Vorbild an Standhaftigkeit, ein Fels in der Brandung, unser Land braucht noch viele davon um wieder in Ordnung zu kommen. Ich bin zuversichtlich wir schaffen es, ich sehe Licht am Ende des Tunnels. Ihre Informationsplattform leistet einen wesentlichen Beitrag dazu den Menschen Mut zu machen und Unterstützung zu geben für den richtigen Weg.

Dazu Eichelburg:

Die Hauptaufgabe von hartgeld.com – die Rettung vor Inflation, Crash und Währungsreform dürfte bald erfüllt sein. Daher wird hartgeld.com auch populärer, obwohl in manchen Foren beissende Neider-Kritik zu lesen ist.

Hh, ha, Herr Eichelburg, sie meinen doch nicht etwa das böhse Forum U * made * my * day ! ? Weiter:

Hier sieht man deutlich, dass diese Journalisten nicht nur Lohnsklaven, sondern auch Staats- und Systemsklaven sind. Eine Art „Soldaten des Systems“ eben. Aber es wie beim Endkampf um Berlin 1945 – letzte Propaganda-Parolen kurz vor der endgültigen Niederlage.

Genug von der braunen Sch… , wer was vernünftiges lesen möchte: Aufsatz von Dirk Meyer – Währungsdesintegration in der Euro Zone

Jedenfalls halten die Verschwörungsmacher zusammen: Das gelbe Forum liebt Walter !

Hier ist man dagegen skepisch:  Infokrieger-News

Written by uxmadexmyxday

28. Mai 2010 at 09:34

Veröffentlicht in Das "Gelbe" - Dottore, Elli, Eichelburg

Tagged with , ,

Rettet die Klick-Affen !


Klick-Affen spielen eine wichtige Rolle im beschränkten Denkuniversum des genialen Finanzmarkt -Analytikers Walter K. Eichelburg !

Diese Marktanalyse fanden wir sehr hilfreich, Auszug , vollständiger Text hier:

Die Klick-Affen klicken „richtig“

Alle Märkte werden künstlich gestützt, egal ob Aktien, Staatsanleihen, Gold (nach unten), Währungen. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Die wesentlich größere Aktion läuft über das „Perception Management“ – psychologische Beeinflussung. Nachdem etwa auf der New York Stock Exchange 70 Prozent aller Umsätze von Computerprogrammen generiert werden (Program Trade), und die verbliebenen menschlichen Händler diese Programme zu übertreffen versuchen, muss man nur über Nachrichten und Kurse die entsprechende Umgebung schaffen, dass etwa bei Aktien gekauft wird. Die Agenten des US-Finanzministeriums und der Fed, Goldman Sachs und JP Morgan, wissen das natürlich und manipulieren die Märkte entsprechend. Sie selbst können dabei durch ihr Vorwissen über die Wünsche selbst enorm abkassieren. Die Herde der Affen aus Silizium und Fleisch folgt nach. Jeder will schneller und der Frontrunner sein.

Irgendwann wird ein Ereignis die Kurse plötzlich zum Absturz bringen. Dann werden alle diese Trading-Programme die Papiere in Panik auf den Markt werfen – wie 1987. Dann geht vermutlich das gesamte System in kürzester Zeit in Rauch auf. Leider kann man nicht genau sagen, wann das sein wird. Aber die Rettungsboote aus Gold und Silber sollten bereit stehen.

U * made * my * day meint: Die seltenen Klick-Affen sind bedroht ! Wir werden uns beim Artenschutz dieser einmaligen Spezies vor hartgeld.com enagieren !

Written by uxmadexmyxday

27. Mai 2010 at 11:33

Veröffentlicht in Eichelburg

NDM Neue Deutsche Mark geleakt


Heute bei Eichelburg:

Das offizielle Kürzel der DM2 ist übrigens „NDM“ wie „Neue Deutsche Mark“ – aus einer anderen Quelle.

Hört, Hört ! U * made * my * day hat sofort seine guten Kontakte zum Whistleblower Netzwerk WikiLeaks aktiviert – mit Erfolg !

Wir präsentieren hier exklusiv das Foto von einem getarnten  Geldkoffer der NDM – aufgenommen von der Handykamera eines Bundesbankbeamten. Der Koffer ist laut WikiLeaks beim Verladen der neuen D-Mark aus einem geheimen unterirdischen Tresorraum in gepanzerte Fahrzeuge geplatzt, die NDM kann man auf dem Bild deutlich erkennen !

Bricht jetzt etwa die große Geheimhaltung zusammen ? Läuft schon die Flucht aus dem Geldsystem in Immobilien ?  Ist etwa der allgemeine Crack-Up-Boom schon da ? Eichelburg schreibt:

Der Crack-Up-Boom läuft schon an – bei den Leuten mit Geld. Es wird sich ausbreiten. Wenn nur 10% der Spareinlagen versuchen, in Realgüter umgesetzt zu werden, ist das ganze Land leergekauft.

Trotz des Beweisfotos von WikiLeaks hat U * made * my * day jedoch ganz erhebliche Zweifel an der Existenz der „Neuen Deutschen Mark“ NDM. Unter anderem deswegen, weil das Event NDM 2010 längst stattgefunden hat ! Und auch deswegen weil die Quelle hartgeld.com ist … U made my day !

Noch ein Artikel zur NDM: selbstversorger-blog

Written by uxmadexmyxday

27. Mai 2010 at 06:36

Veröffentlicht in Eichelburg

Tagged with

ELLI’s dumm Zeuch


Und auch das dumm-Zeuch-Marktorakel ELLI schlägt heute im Gelben Forum voll zu – U made my day ELLI !

Aktien: (volle Kanne) long

(Bin heute zur Eröffnung (625) short und bei 620 long gegangen und bleibe drin.)

Bei dem Chart handelt es sich um meinen Lieblings-Index Russell 2000 (hier der Future):

Es fällt mir selber schwer, zu glauben, was ich sehe.
Was ich sehe, ist ein fünfstelliger Impuls aufwärts von Anfang Februar bis Ende April (580 bis 740 Punkte) und dann eine scharfe und vor allem dreiteilige Korrektur a-b-c, wobei a und c nahezu exakt gleich lang waren.

Also? Weiter aufwärts, vorerst.
Ziel? Keine Ahnung.

ALLES KLAR ?

Lesenswert auch: Das gelbe Forum ist ein Tollhaus

Written by uxmadexmyxday

26. Mai 2010 at 11:40

Veröffentlicht in Das "Gelbe" - Dottore, Elli