U * made * my * day !

LOL du Experte für Börse, Wirtschaft und Finanzmärkte – You made my day !

Währungsreform 2011 abgesagt


Die führenden Vertreter der Hartgeld-Sekte Walter K. Eichelburg und Robert Klima kündigen für die kommenden Wochenenden an:

Austritt Deutschlands aus Euro und EU sowie Währungsreform mit Einführung der DM 2.0 !

Quellen:

Waehrungsreform-DE.html

Eichelburg: Die Euro-Währungskrise ist da

Robert Klima: Das Euro-Zeichen steht auf Sturm

U made my day !  hält dagegen: Das ist ausgemachter Unsinn, das sind nichts als einen Haufen unbelegter Verschwörungstheorien.

Nach Mai 2010 ist nun auch die Währungsreform September 2011 abgesagt – BASTA !

Und hier kommt auch schon der peinliche Rückzieher der Panik-Sekte:

Eichelburg: Nachdem die Systemrettung derzeit auf Volldampf läuft, ist die Wahrscheinlichkeit eines deutschen Euro-Ausstiegs am kommenden Wochenende minimal. Der Imperator in DC dürfte soetwas verboten haben – Obama hat ja schon am Anfang der Woche gefordert, dass die Europäer energisch gegen die Krise angehen müssen.

Advertisements

Written by uxmadexmyxday

17. September 2011 um 09:24

Veröffentlicht in Eichelburg

Tagged with , , , , , ,

37 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Robert Klima, lol dieser Spinner ist doch total unglaubwürdig.

    Der Euro crasht angeblich aber dieser sogenannte Experte für die neue D-Mark bietet seine Kinderraketen immer noch für Euro an, HA HA HA !

    Beleg: http://www.raketenmodellbau-klima.de/Feuerwerk/Tischfeuerwerk.htm?shop=raketenklima&SessionId=&a=catalog&t=25&c=38&p=38

    Sternenstaub

    17. September 2011 at 09:32

  2. Danke an u made my day für die Zusammenfassung.
    Eichelburg und Klima verstehen einfach nicht das die Macher noch unendlich viele Möglichkeiten des Weiterwurschtelns haben, KLIMA DEPPEN eben.
    Eine Währungsreform gab es historisch immer erst wenn die Währung durch Hyperinflation zerstört war. Das kommt sicherlich, dauert aber noch ein paar Jahre !

    Investor PIG

    17. September 2011 at 09:41

  3. Ich kaufe trotzdem weiter Gold – BASTA !

    got Gold?

    17. September 2011 at 10:15

  4. Walter und seine Hetzreden……. DM 2 seit Anfang April 2010 an Bankautomaten erhältlich
    DM 2 seit März 2010 in Geldtransportern unterwegs
    DM 2-Preise schon in Supermärkte seit Jan. 2010 vorbereitet
    Merkl-Rücktritt seit 05/2010
    Systemende bei Goldpreis 1900 (und 6 Marken vorher auch schon) angekündigt
    Währungsreform dieses Wochenende.

    WALTER HALTS MAUL ENDLICH

    mmnews

    17. September 2011 at 10:33

    • Hast ja Recht. mmnews ist aber auch keinen Deut besser als hartgeld-Walter !

      Joe the sixpack

      17. September 2011 at 10:35

    • Freunde, es ist doch sonnenklar:

      Es interessiert schlichtweg keinen mehr, was der Eichler da schreibt, über „Währungsreform“
      Haircut, Goldpreisver50fachung, und und und……..

      Ihr seht ja, der deutsche Sprachraum hat rd. 100 Mio Leser, sagen wir einmal, naja…

      Wieviel schreiben davon an den Eichler ? Wir wissen es nicht,
      aber wieviele HIER schreiben, das wissen wir, es sind vielleicht 20 interessierte……….

      Beim Eichler sinds vielleicht 100, ein völliges Minderheitenprogramm, das der Zivilversager
      da anbietet,
      dennoch zum Kotzen, seine Ausreden wieder : jaah, der Obama, abbba abba geplant war schon,
      ja, das weiss er genau, genauso wie im Mai 10 usw. usw……

      Alles VÖLLLLLIGER SCHWACHFUG !!!!!

      Wie sagt der Waigel : JEDER der an eine Währungsumstellung glaubt, braucht einen Psychiater, keinen
      Wirtschaftsberater………

      Das unterschreib ich !!!!

      Mögliche weitere Themen für den Eichler, was schon geplant sein könnte:

      Insider berichten, daß ALLE Stotterer und Nuschler am Sonntag den 18.September 2011
      bei einem Pornocasting mitmachen dürfen,
      dafür werden sie mit 3000 oz (Philis) belohnt,
      aber nur wenn sie Brillenträger sind und nicht größer als 165,
      ebenso
      wiedererlangen sie dafür die volle Haarpracht,
      und können sich ein Model vom Set aussuchen,
      mit welchem sie dann 2 Monate all inclusive in
      einem 5 Sterne Haus in Bora Bora verbringen können.
      Danach gibts noch 2 Porsche zum mitnehmen, eine Villa am Wörthersee,
      eine Aktienmehrheit an Siemens und
      einen Aufsichtsratsposten bei der Deutschen Bank……..

      Unglaubwürdig dieser Insiderbericht für Euch ?????

      Und die Insiderberichte aus der BUBA über die Währungsreform
      die waren für Euch glaubwürdiger ??

      Für uns nicht, nur für 100 halt schon, oder sagen wit halt für
      unscharn Walter !!!
      abbaaa, aabbbbaa gedrühuckt !!!

      Anonymous

      17. September 2011 at 15:04

  5. Schwachsinns Seite hier! Mach mal was eigenes, über andere Ideen und Werke herziehen ist doch einfach.
    Und höre auf mit den infantilen Artikeln andere Infoseiten zu spammen!

    Ban UX

    18. September 2011 at 10:58

    • Mit „Infoseiten“ sind sicher mmnews und ähnlicher Schmarren gemeint.
      Hier was für mmnews Jünger: https://uxmadexmyxday.wordpress.com/2010/05/15/bin-brunzedumm-poste-by-mmnews/

      Joe the sixpack

      18. September 2011 at 13:38

    • Schwachsinn hin oder her, jedenfalls hat Eichelburg mit seiner Währungsreform dieses Wochenende mal wieder Müll vorhergesagt. Auch wenn es die Sektengläubigen offenbar nicht hören wollen.

      uxmadexmyxday

      18. September 2011 at 13:40

      • Ist doch hübsch so eine Vorhersage, wenn er irgendwann mal gewinnt, ist er der Oberheld.
        Bis dahin zugegeberweise – FAIL – Soweit haste ja recht.
        Aber WEs Einschätzungen sind eben nicht ganz daneben. Die Eliten müssen eine Menge zaubern, damit der Laden oben bleibt. Realisitsch kann beides nicht vorhersehen, vielleicht bleibt der Euro noch ein paar Jährchen, vielleicht ist nächste Woche die Drachme wieder da.
        Wer immer alles glaubt was man so liest ist sowieso verloren, nur die eichelburgschen Schreibstücke sind mir oft näher als der Mainstream Irrsinn wie Spiegel und co.

         

        18. September 2011 at 14:51

        • „wenn er irgendwann mal gewinnt, ist er der Oberheld“ – da stimme ich Dir zu !
          Ich glaube sogar Walter (eitel wie er ist) spekuliert genau darauf.
          Natürlich ist längst nicht alles falsch was er sagt, die Rubriken „Gesellschaft“ und „Eliten“ sind einfach köstlich, ha ha !

          Angeblich ist Eichelburg ja ein „Investor“.
          Angst und Panik sind aber schlechte Berater für echte Investoren, die einseitige Ausrichtung auf EM ist mindestens fragwürdig. Hier im Blog wird ja der Sekten-Charakter von hartgeld.com angeprangert und da ist wohl einiges Wahres dran. Seine Leserzuschriften aus der Bildungs-Unterschicht sprechen da Bände …

          Investor PIG

          18. September 2011 at 20:30

  6. Test

     

    18. September 2011 at 14:52

  7. Weltanschauung der Eichelburg-Sekte:
    • Gold statt Gott (Atheismus bzw. Agnostizismus)
    • Materialismus statt echte Spiritualität
    • Atomzerstörungswerke statt alternative Energien
    • Nikotin, Fleisch, Alkohol statt gesunde Lebensweise
    • Pestizidverseuchte Nahrung statt Bio
    • Fastfood statt Esskultur
    • Schulmedizin statt Alternativmedizin
    • Tiere haben nur Nutzwert und sind dementsprechend zu behandeln
    • Autos (SUV = Suff) statt Öffentlicher Nahverkehr oder Fahrräder
    • Rasen statt Gleiten (rücksichtslose Geschwindigkeitsübertretungen statt sicheres Fahren)
    • Steuerflucht und Steuerhinterziehung statt Ehrlichkeit
    • Auswanderung und Flucht (oder feiges Sich-Verschanzen) statt Kampf und Aufbau im eigenen Land
    • Bewertung nach Gattungsmerkmalen (Stamm statt Individualität)
    • Überlieferte Frauenrollen statt freie und selbstbestimmte Frauen
    • Kultursubventionen streichen (Opern und Theater schließen)
    • BRD statt Deutsches Reich
    • Wiedereinführung der Todesstrafe

    Feuerwehr

    18. September 2011 at 15:12

  8. Klasse Bild – Walter’s WR gescheitert lol. Das versteht sogar ein hardcore-hartzie. Und unsereins hat viel zeit zum Lesen.
    Chapeau, danke an diesen Blog

    Arno Dübel

    18. September 2011 at 20:54

  9. Neues von der Eichel:

    „Wir MÜSSEN noch DIESE Woche mit einem Systemcrash rechen ! “

    Stunde später:

    „Wenn wir diese Woche mit einem Crash rechnen müssen, heisst das noch lange nicht
    daß er kommt !!“

    AAAHAA !!!

    Genau das sind die Leute, mit denen man zusammenarbeiten möchte:

    „Wir müssen noch heute damit rechnen,
    aber es muss nicht kommen……“

    Entsorgt bitte endlich jemand diesen Typen aus dem Netz bitte ??

    Ist ja maga-peinlich,
    dieser
    Fehlprophet…….

    So eine Vollpfeife !!

    Anonymous

    20. September 2011 at 13:59

  10. So,

    langsam wirds AUS mit der Eichler Site………..

    Scheinbar auf Grund seiner pausenlosen Fehlprognosen,
    greift die Eichel jetzt in die allerletzte Lade,
    um nur irgendwie seine Seite
    ins Interesse zu setzen……

    Er bringt pornografische Bilder
    (klarerweise als „Cartoons“ getarnt…..)

    Diesmal ein Bild, welches eine Minderjährige (??)
    zeigt,
    welche sich mit einem Hund paart…….

    Na ja Walda,
    ob das nicht was für die Staatsanwaltschaft ist ??????

    Interessant wäre auch, was seine Inserenten dazu sagen,
    welche letztendlich durch deren in Euro bezahlten Beiträge
    ja
    in
    Wirklichkeit die einzigen sind, die diese Peinlichkeit
    auch finanzieren……….

    Also wenn ich ein seriöser Goldhändler wäre,
    ich
    würde nicht wollen, dass mein Logo
    in einer Sodomistenseite erstrahlt………

    Bin neugierig, wie das so weitergeht ???

    Am vertrotteltsten sind dazu noch die „Leserzuschriften“
    die klarerweise ALLES vor dem Hintergrund des „Crashs“
    rechtfertigen,
    erinnert natürlich verdammt an ein Verhalten in Kriegszeiten
    wo auch alles entschuldigt wird, na wegen der aktuellen Situation
    eben („c’est la guerre…..“)

    Echte Pfosten !!!

    Anonymous

    22. September 2011 at 10:15

    • Eichelburg

      Dagong-Watch

      23. September 2011 at 21:35

  11. Was muss Herr Eichelburg tun, um in die Bedeutungslosigkeit zu fallen? Er kann bei seinen Prognosen daneben liegen, er bleibt trotzdem im Geschäft.

    Randifan

    23. September 2011 at 14:35

    • Irrational das Ganze. Aber so funktionieren Sekten, Verschwörer, Crashproheten.
      Ein herrlicher Grusel – Zusammenbruch der westlichen Welt und Währungsreformen in ganz Europa.
      Brrrrr.

      uxmadexmyxday

      23. September 2011 at 20:10

  12. Merkel’s Muschi schmatzt. Und so hört sich das an:

    „Der Euro ist SiSCHer !!!!

    Türken proll

    23. September 2011 at 22:53

    • Ha, ha, allerunterste Schublade und trotzdem gut!

      inschallah now

      23. September 2011 at 22:54

  13. Lassen sich hier Bilder posten ?

    Betreuer

    24. September 2011 at 10:10

  14. ░░░░░░░░░░░░▄▄░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░█░░█░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░█░░█░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░█░░░█░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░█░░░░█░░░░░░░░░░░░░ ██████▄▄█░░░░░██████▄░░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█░░░░░░ ▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░██░░░░░░ █████▀░░░░▀▀████████░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

    MADden69

    24. September 2011 at 11:49

    • wadn dat?

      tschuldigung der nachfrage

      hä???

      24. September 2011 at 15:31

      • ach, sorry, lange Leitung….

        jetzt hab ichs geschnallt

        „Daumen Hoch“

        🙂

        hä???

        24. September 2011 at 15:41

  15. Walter schiesst den Vogel ab

    Walter

    Johann Wolfgang von Floehte

    24. September 2011 at 15:46

  16. Werden wir jetzt alle sterben müssen?? 😦

    Fuck off!

    24. September 2011 at 19:47

  17. Der Clan der Mafiosis

    Hausmeister Krause

    24. September 2011 at 20:00

  18. Goldpreis 5.000, 10.000, 100.000

    To da moon

    25. September 2011 at 09:24

  19. DAS MUSS MAL GESAGT WERDEN:

    Danke dafür daß ihr hier regelmässig gegen diesen üblen Eichelburg-Hetzer anschreibt.
    Die Artikel der letzten Wochen sind alle top !

    Hier kämpft natürlich David gegen Goliath.
    Aber wir bei mmnews schätzen euren Einsatz, uns gehen Eichelburg
    und seine Jünger gewaltig auf den Senkel !!!

    Euer Konzept ist offenbar hartgeld.com auf gleicher Ebene zu antworten – Chapeau dafür !

    mmnews freak

    27. September 2011 at 23:16

    • Danke für die Blumen, Konzept und sonstiges korrekt erkannt.

      Wir machen weiter !

      uxmadexmyxday

      28. September 2011 at 01:13

      • Der Euro wird zusammenbrechen

        Ökonom Homberg in der Süddeutschen

        SZ: Was sollen Verbraucher tun, um sich zu schützen?
        Homburg: Als normaler Bürger kann man wenig machen. Die Geschichte zeigt, dass Regierungen, wenn es ernst wird, zu radikalen Mitteln greifen wie Enteignungen, Vermögensabgaben oder Goldbesitzverbot. Auch der normale Eigenheimbesitzer, Riester-Rentner oder Lebensversicherte wird sein Fett wegbekommen. Ist der Staatsnotstand erst erreicht, sind auch die Grundrechte außer Kraft.
        SZ: Gibt es gar keine Hoffnung?
        Homburg: Hoffnung haben diejenigen, die nichts besitzen, denn ihnen kann auch nichts genommen werden. Hoffnung haben auch jene ehrenwerten Mitglieder der Finanzindustrie, die jetzt noch ein oder zwei Jahre mit Steuerzahlers Hilfe Kasse machen, um sich dann mit dem eigenen Flugzeug auf die eigene Insel zu verabschieden und aus der Ferne zuzusehen, wie die übrigen hier klarkommen. Hoffnung hat schließlich, wer zu einer buddhistischen Lebensweise findet und materiellen Werten ganz entsagt. Für die anderen sehe ich schwarz.

        http://www.sueddeutsche.de/geld/2.220/streit-um-die-gemeinschaftswaehrung-der-euro-wird-zusammenbrechen-1.1151907

        Goldesel

        29. September 2011 at 19:43

  20. schaut euch mal das an. Das sind die Abgeordneten, die gestern über die Zukunft Deutschlands abgestimmt haben.

    http://daserste.ndr.de/panorama/media/panorama3563.html

    Goldschaf

    30. September 2011 at 11:29

  21. Nächste Woche ist China wegen Feiertage geschlossen, evtl. kommt dann eine Goldpreisreform 😉
    Aber hey, 1400 die Unze ist ein guter Preis zum Nachkaufen 🙂

    Staatsbankrott

    2. Oktober 2011 at 05:49

  22. Es ist soweit – Bild berichtet per Sonderausgabe – Währungsreform am Tag der Deutschen Einheit

    Frontberichterstatter

    2. Oktober 2011 at 09:47

  23. Klappts nicht heute, klappt es morgen

    Walters Pilsener

    4. Oktober 2011 at 19:49


Kommentare sind geschlossen.