U * made * my * day !

LOL du Experte für Börse, Wirtschaft und Finanzmärkte – You made my day !

Rettet die Klick-Affen !


Klick-Affen spielen eine wichtige Rolle im beschränkten Denkuniversum des genialen Finanzmarkt -Analytikers Walter K. Eichelburg !

Diese Marktanalyse fanden wir sehr hilfreich, Auszug , vollständiger Text hier:

Die Klick-Affen klicken „richtig“

Alle Märkte werden künstlich gestützt, egal ob Aktien, Staatsanleihen, Gold (nach unten), Währungen. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Die wesentlich größere Aktion läuft über das „Perception Management“ – psychologische Beeinflussung. Nachdem etwa auf der New York Stock Exchange 70 Prozent aller Umsätze von Computerprogrammen generiert werden (Program Trade), und die verbliebenen menschlichen Händler diese Programme zu übertreffen versuchen, muss man nur über Nachrichten und Kurse die entsprechende Umgebung schaffen, dass etwa bei Aktien gekauft wird. Die Agenten des US-Finanzministeriums und der Fed, Goldman Sachs und JP Morgan, wissen das natürlich und manipulieren die Märkte entsprechend. Sie selbst können dabei durch ihr Vorwissen über die Wünsche selbst enorm abkassieren. Die Herde der Affen aus Silizium und Fleisch folgt nach. Jeder will schneller und der Frontrunner sein.

Irgendwann wird ein Ereignis die Kurse plötzlich zum Absturz bringen. Dann werden alle diese Trading-Programme die Papiere in Panik auf den Markt werfen – wie 1987. Dann geht vermutlich das gesamte System in kürzester Zeit in Rauch auf. Leider kann man nicht genau sagen, wann das sein wird. Aber die Rettungsboote aus Gold und Silber sollten bereit stehen.

U * made * my * day meint: Die seltenen Klick-Affen sind bedroht ! Wir werden uns beim Artenschutz dieser einmaligen Spezies vor hartgeld.com enagieren !

Advertisements

Written by uxmadexmyxday

27. Mai 2010 um 11:33

Veröffentlicht in Eichelburg

12 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. LOL LOL LOL wie geil ist das denn ????????

    Goldstandard

    27. Mai 2010 at 11:36

  2. Ich kenne nur einen Klickaffen und das ist Walter E.

      Der schreibt ständig irgendeine Scheisse auf hartgeld.com nur um auf die Klicks irgendwelcher Affen zu warten !

    SilberFURZ

    27. Mai 2010 at 11:39

  3. Eichelburg beschäftigt scheinbar eine ganze Herde an Klickaffen die sich einzig und allein um seinen Hit-Counter kümmern!

    walter

    27. Mai 2010 at 12:12

  4. So ist es, die Affenherde klickt und klickt und klickt all die schönen Banner auf hartgeld.com …

    uxmadexmyxday

    27. Mai 2010 at 17:18

  5. SUV-Fahrer

    27. Mai 2010 at 19:22

    • Hi Mr. SUV,

      danke für den Link – sehenswert !

      Schlimm genug, daß sich angebliche Qualitätsmedien mit so einem Mist überhaupt abgeben !

      uxmadexmyxday

      27. Mai 2010 at 22:41

  6. Im Aldi wird die Währung auch nicht mehr ausgezeichnet. Bereitet man sich etwa auf die Neue D-Mark vor? Die Umstellung könnte dann ohne großen Aufwand erfolgen.
    http://www.aldi-sued.de/de/html/product_range/sortiment_kw2010.htm?WT.z_src=main

    Schafschur

    28. Mai 2010 at 04:35

    • Ohhh shit, du hast Recht Schafschur, kein € mehr zu sehen im Prospekt. Ich werde noch heute meine LV und Riester kündigen und Gold kaufen. Außerdem kaufe ich Waffen, Samen, Konserven und einen Genarator. Und für die WM Bier LOL ….

      MBA

      28. Mai 2010 at 05:56

  7. Oooohch sind die süüüüsss die klickaffen, kuschelig !

    Dumm Bratze

    28. Mai 2010 at 12:24

  8. Gäääähn! Wer gibt mir die 30 Sekunden meiner Lebenszeit zurück?

    Holger

    29. Mai 2010 at 11:28

    • Aufwachen Holger ! Die Klickaffen hauen gerade auf den Goldpreis. Gut das hartgeld.com beständig die Wahrheit berichtet.

      Es lebe Walter K. Eichelburg !

      FEUCHT

      13. Oktober 2010 at 11:29

  9. Sweet web site, I hadn’t come across uxmadexmyxday.wordpress.com earlier during my searches!
    Carry on the good work and pull shit on Mr. Eichelburg !

    HANG SENG

    13. Oktober 2010 at 11:46


Kommentare sind geschlossen.