U * made * my * day !

LOL du Experte für Börse, Wirtschaft und Finanzmärkte – You made my day !

Klima Panic


So zu Lesen am 28.05.2010 hier bei hartgeld.com. Der Verfasser ist ein gewisser Robert Klima, ein Autor der regelmäßig seine üblen geistigen Ergüsse auf hartgeld.com zum Besten gibt.

5 Monate sind nun also vergangen und „U made my day !“ erdreistet sich doch tatsächlich mal nachzufragen: Herr Klima, wo bleibt sie denn nun, die offene Hyperinflation ? Wo ist Sie, die Flucht allen Kapitals aus dem Euro ? Wo ist Sie, die Währungsreform in Deutschland samt Einführung der neuen D-Mark wie mehrfach bis ins Detail von Ihnen beschrieben ? Wo bleibt die brutal böse Enteignung der braven deutschen Sparer-Schafe ?

Njet, Nope, Nichts – alles Unsinn und Hirngespinste ! Was Sie Herr Klima bei hartgeld.com so schreiben nennen wir Paranoia, Panikmache, grenzdebil ! Zugegeben, sehr lustig das alles, auch ihr aktuelles Machwerk, das Drama um Thilo Sarrazin und die deutsche Bundesbank. Mit der Realität hat es jedoch absolut nichts zu tun. Sie sind in unseren Augen einfach ein Spinner, dem offensichtlich die Erwärmung des Klimas irgendwie zu Kopfe gestiegen ist.

Geht nicht, sagen Sie mir sicher – eine menschengemachte Klimaerwärmung existiert gar nicht ! Wohl wahr. Was also fehlt Ihnen dann, Herr Klima ?

[Update 4.10.2010] So, an die Währungsreform-Herbeischwätzer vor dem Herrn: Der nächste von Euch gehandelte Termin zur Einführung der neuen D-Mark – der Tag der deutschen Einheit – ist auch wieder mal verstrichen. Unser Frühstück haben wir – welch Wunder – soeben in €€€ bezahlt ! Das wollen wir doch hier mal klar festhalten, Herr Eichelburg und Herr Klima. You made my day – wir werden auch weiter diesen Quatsch anprangern.

Ach ja, Gold steht über 1.300 $/Unze. Die Goldbesitzer freuen sich mit Recht. Das Finanzsystem ist deswegen aber  auch nicht zusammengebrochen. Nur mal so, Herr Eichelburg !

Advertisements

Written by uxmadexmyxday

22. September 2010 um 11:06

Veröffentlicht in Eichelburg, Sonstige

Tagged with , , , ,

39 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Schön das es hier weitergeht. Hatte die witzigen Artikel schon vermisst. Warum Eichelburg wohl einen offensichtlichen Spinner wie R.Klima bei sich schreiben lässt ?

    1. Er hält den Müll echt für richtig und glaubt selbst diesen Quatsch.
    oder
    2. Es steigert Klickrate und Bekanntheitsgrad, also den Wert seiner Seite, der Rest ist Ihm wurscht. Dafür Hält Waldi aber schon ganz schön lange durch !

    goldBROKKEN

    22. September 2010 at 11:37

  2. votzbook

    22. September 2010 at 12:23

  3. Robert Klima da hab isch mal foll vett abgelacht!!!

    Euro geht kaputt aber diese „Experte“ für neue D-Mark bietet seine miese kinderraketen immer noch für Euro an!!!

    Guggst DU hier: http://www.raketenmodellbau-klima.de/Feuerwerk/Tischfeuerwerk.htm?shop=raketenklima&SessionId=&a=catalog&t=25&c=38&p=38

    Türken-Proll

    22. September 2010 at 13:58

    • Hey Türke das macht Sinn ! Die Gold-Rakete hat ja gezündet und Herr Klima liefert das Material dafür…

      EVAh.

      22. September 2010 at 14:04

    • @Türken-Proll

      sehr interessant hier zu erfahren wer dieser Volltrottel R.Klima ist. Was in aller Welt qualifiziert einen Experten für Modellbau zum Fachmann für Währungen? Eben, NICHTS ! Einfach nur peinlich das Geseiere von Klima und Eichelburg. Bitte weitermachen hier um diesen Mist anzuprangern!
      Es wird keine Währungsreform geben, delbst wenn diese wüschenswert wäre sind unsere Schiessbudenfiguren von Eliten viel zu schwach das durchzusetzen.Eher danke ich der €€€ wird schleichend zerfallen.

      default

      24. September 2010 at 08:23

      • Völlig korrekt Junge, der Typ ist wirklich eine Zumutung. Früher hat man solch Figuren halt öfters in geschlossenen Anstalten am Gang getroffen, wo sie derlei Dinge laut vor sich hergesprochen habem…….

        Jetzt wird derselbe geistige Dünnpfiff auf der Seite der Eichel veröffentlicht……

        Tempora mutantur…..
        die Zeiten ändern sich eben,

        der Dünpfiff bleibt derselbe….

        see man's

        24. September 2010 at 10:40

      • Klima und Eichelburg sind gierige Goldbugs, die außer Zahnbelag nix drauf haben. SIe machen nu Panik und Herr Klima bleibt immer mal an der FESTSTELLTASTE hängen und unterstreicht alles 5x weil er hofft, dass wir dann alle panisch Gold kaufen und sein schrottigen Bücher in denen er nur Müll von Hartgeld.com publiziert. Die Bücher kosten natürlich 28,90 EUR (Aufklärung ist eben teuer) Man kann sich also selbst gut vorstellen, wie „wahr“ die Hasstiraden des Ewiggestrigen KLIMAS ist. Hände Weg von Klima und Eichelburg. Ich empfehle Michael Mross und gesunden Menschenverstand.

        Satchi

        4. Oktober 2010 at 18:50

  4. Dankeschön, so gibt es wieder nette andere Meinungen zum Eichelburg-Irrsinn zu lesen.

    mirfälltkeinnameein

    23. September 2010 at 16:36

  5. Ihr Vollkoffer holt gefälligst eure Kohle von der Bank!!!!!! Nur so kann die Einführung der Neuen D-Mark erzwungen werden!!!!! Wir sind das Volk!!!!!

    Bank Run

    24. September 2010 at 08:27

    • Walter bist du selbst es ? Goldige Grüße aus Wien !

      KLIMAFURZ

      24. September 2010 at 08:33

    • Genau so ist es. Ich habe heute 10.143 € abgehoben. Schade das nicht alle mitmachen, das wäre echt mal ’nen Hammer …

      RieiesterReeeentä

      24. September 2010 at 12:02

  6. Ihr habt echt überhaupt keine Ahnung. Die Neue DMark ist bereits gedruckt und wartet auf ihre Auslieferung. Köhler wollte sie schon längst ausliefern und ist deshalb gestürzt worden.Got Gold?

    inZider

    24. September 2010 at 09:00

  7. „Gold geht durch die Decke“

    Vielleicht besser erst mal hoffen, dass die Verluste aus dem Juli eines Tages wieder reingeholt werden können.

    http://www.ariva.de/chart/?a=030100&t=quarter&type=Close&secu=32119&currency=EUR&boerse_id=33

    Golddecke

    24. September 2010 at 09:18

  8. iss ja mal voll krass diese blok. ich sofort schreiben mail an hartegeld.com. auf dann ihr spakken..

    KLIMAFURZ

    24. September 2010 at 11:59

  9. Endlich lese ich etwas von uxmadexmyxday.
    Leider sind Waldi und Co noch ganz groß in ihrer Branche Panikmache und Goldwerbung aktiv, die Leute nehmen sie noch immer ernst, auch wenn sie mit ihren „Expertenmeinungen“ immer wieder falsch lagen.

    Randifan

    24. September 2010 at 12:22

    • So ist es. Gold kann durchaus auf 1300 oder 1400 $ steigen. Passieren wird absolut NICHTS !

      uxmadexmyxday

      24. September 2010 at 12:43

  10. 😉 Der Mann braucht ne mamma zum Flachlegen, dann erledigt sich sein Problem! 🙂 🙂 🙂

    Silberjunge

    Silberjunge

    24. September 2010 at 12:53

  11. Gähhhhnnnn.

    Wer ist hier eigentlich bekloppter? Die bekloppten Autoren oder die Bekloppten die diese bekloppten Autoren für bekloppt erklären?

    Was haltet ihr von nen fairen Boxkampf? Das wäre dann wenigstens was fürs Publikum. Oder macht zur Abwechslung mal kleine Deutsche windelscheissende Schreihältse, die Deutschen sterben sonst aus. Obwohl — wenn ich das Niveau hier lese — Nuja aussterben kann da auch hilfreich sein.

    Goldbärchen

    25. September 2010 at 16:10

  12. Die Gold-Rakete hebt ab. Werde mir nächste Woche noch einige Unzen Gold und Silber zulegen.

    Meine Prognose: Der Dollar stürzt ab. Gold wird die neue Weltwährung sein.

    Goldstandard

    25. September 2010 at 21:37

    • Darauf warten ich schon seit Monaten, immer heißt bald ist alles so weit. Mit „bald“ ist immer von einigen Wochen die Rede.

      Randifan

      27. September 2010 at 17:32

  13. Hoppla,
    muss noch schnell neuen Kaffee brühen, der Kaffeesatz ist schon wieder „ausgelesen“.

    mirfälltkeinnameein

    28. September 2010 at 12:50

    • Alder hab ich Bauchweh vor Lachen. Coole Seite hier. Wir setzen uns alle in die Goldrettungsboote und gehen unter, oups….

      Satchi

      4. Oktober 2010 at 18:58

  14. Weg mit Üngüla Merekel… ich hasse diese Alte, ich krieg den Kackreiz wenn ich dieses verdorbene Stück sehe!

    Musels-raus

    30. September 2010 at 15:09

  15. … so so, der feine Herr Ex-Bundesbänker … LOL:
    http://redir.ec/muslima

    dreckstück

    1. Oktober 2010 at 14:41

  16. Währungsreform in D ? Muahhaa, niemals mit diesem „Personal“ !
    Alles Quatsch, danke f. den Blog.

    Bafin

    4. Oktober 2010 at 09:20

  17. 🙂 🙂 🙂 Geil, Geil wie sich der BODENSATZ unserer Wirtschaftselite auf U made my day ein Stelldichein gibt! Weiter So !

    EliteTrader

    4. Oktober 2010 at 11:34

  18. Also Webhamster !

    Da stellen wir Dich als Provokateur an und zahlen Dir regelmäßig dein IM-Taschengeld – und Du weichgespülter Dödl richtest hier eine Kuschelecke ein !

    Dieser Zustand muß ein Anderer werden !

    Die DeuBa beschwert sich schon täglich bei uns …

    Also lass es gefälligst mal krachen !

    Dein Führungsoffizier

    5. Oktober 2010 at 08:43

  19. was für ein erbärmliches Board. Alle Naider auf einem Haufen. Eichelburg hat einigen wenigen zu Wohlstand verholfen, während die Mehrheit von der Bankenmafia abgzockt wurde..typisch deutsch , auf den Erfolgreichen rumzuhacken. So.schnell diesen Link löschen. Ist ja eh nur Zeitverschwendung.

    Trin

    5. Oktober 2010 at 17:44

    • Dieses „erbärmliche“ Board sagt jedenfalls nicht seit 2006 dauernd den großen Crash voraus !
      Dieses „erbärmliche“ Board ist auch nicht vollgepflastert mit halbseidenen Werbebannern.
      Dieses „erbärmliche“ Board hat in Sachen Währungsreform in D bisher rechtbehalten – im Gegensatz zu Eichelburg und Robert Klima !

      GRUSS

      E1chelburg

      6. Oktober 2010 at 08:51

      • Hier meldet sich jetzt noch ein „Naider“ (war kein
        Tippfehler von Trin, der hat bewusst das „a“ gedrückt
        dieser Vollheini):

        Neuester Trend auf der Seite der Stinkeichel:

        NUR NICHT STUDIEREN, MAN KRIEGT DANN KEINEN JOB…

        Antwort von mir:
        Gute Leute mit Studium bekommen die tollsten Jobs,
        gestern, heute und in Zukunft !!!

        Kleingeistige, artikulierunfähige, asoziale Crashseierer wirft man aus allen Jobs, selbst bei
        Siemens,

        gestern, heute und in Zukunft !!

        Thats it, friends.

        Beware of the losers !!

        see man’s

        see man's

        6. Oktober 2010 at 12:45

        • Wollen wir für Stinkeichel hoffen, dass der Crash nicht soooo bald eintritt, denn wer kauft denn dann seine Werbebanner? Zum Thema Studium kann ich nur sagen: Wer es zu nix gebracht hat in seinem Leben, und wer nicht mal vernünftig „Hochdeutsch“ reden kann, der gründet eben eine Hartgeldseite und hofft auf die hirnlosen Inserenten. Wers nötig hat….
          P.S. Und man verkauft sein gefährliches Halbwissen irgendwelchen zahlungswilligen Volltrotteln die schon seit 2006 4 Millionen Konserven im Keller horten und hoffen dass es bald BUMM macht 🙂

          Satchi

          6. Oktober 2010 at 17:29

        • Ausdrücklich Zustimmung !

          Wer
          (1) was Gesuchtes studiert UND
          (2) on the job (d.h. Praktika, Diplom etc.) ordentliche Leistungen zeigt UND
          (3) sagen wir mal „normal“ sozial verträglich ist UND
          (4) flexibel ist in dem was und wo er anfängt
          der bekommt völlig problemlos einen festen + gut bezahlten Job.

          Habe ich x-fach so erlebt in den letzten 10 Jahren, selbst bei Leuten die nur 2-3 dieser Kriterien erfüllten (und ging mir selbst auch so vor ca. 25 Jahren).

          Bei Eichelburg und Co. trifft davon natürlich nix oder fast nix zu, vor allem krankt es an Punkt 3 — aus deren Geschreibsel spricht der pure NEID !

          Sollte das Game Over tatsächlich mal eintreten,
          dann sind diese armseligen Gestalten IMHO ganz miserabel aufgestellt, trotz Edelmetallen, Konserven und Waffen !

          Nichts gegen EM und Krisen-Vorsorge, aber mit gesundem Menschenverstand !

          uxmadexmyxday

          7. Oktober 2010 at 09:01

  20. Interessanter Blogeintrag, vielen Dank. Muss man erstmal verarbeiten.

    Jörg

    30. Oktober 2010 at 12:14

  21. Was ist das für ein degeneriertes Denglish auf dieser Seite ?

    K

    5. November 2010 at 13:13

    • Hast du Spacke denn eine bessere und deutschere Seite aufzubieten ?

      uxmadexmyxday

      5. November 2010 at 13:14

  22. Hast du Spacke denn eine bessere und deutschere Seite aufzubieten ?

    Ja aber klaro, TAUSENDE wenn du so doof fragst! In meiner Rangliste der schlechtesten Blogs, steht dieser hier an 1. Stelle.

    Goldige Grüsse und Tschüss

    —Wieder eine Seite, die ich nie mehr besuchen brauche.—

    :-)

    5. November 2010 at 16:30

  23. This is my third visit to this blog. We are starting a new initiative in the same category as this blog. Your blog provided us with important information to work on. You have done a marvellous job. But what the fuck is „staatsbankrott“ ?

    Sam G. junior

    28. Juli 2011 at 19:57


Kommentare sind geschlossen.